• Home
  • Interne Kommunikation
14. Konferenz

Interne Kommunikation

Kommunikationsstrategie und -management

Interne Kommunikation 2018

Ort und Termin:
    Berlin
  • 19. April 2018 bis 20. April 2018
Standardpreis
  • 1.390 € zzgl. MwSt.
Frühbucherpreis
  • 1.190€ zzgl. MwSt. bis 22. März 2018

Flexible Arbeitsstrukturen, agile Prozesse und New Leadership – die digitale Welt schreit nach dem Ende klassischer Organisationsstrukturen. Mitarbeiter müssen in diesem Prozess mitgenommen, motiviert und gehalten werden. Die Rolle der internen Kommunikation ist hierbei immens: Informationen sollen über neue, digitale Kanäle ausgespielt werden, Partizipation ermöglicht und Kultur- sowie organisationaler Wandel angetrieben werden. Die Fachtagung Interne Kommunikation hinterfragt wie Employee Engagement in Zeiten von kulturellen und organisationalen Veränderungen möglich ist und welche Rolle Führungskräfte und die Interne Kommunikation dabei spielen.

 

Programm
08:30 - 09:30

Einlass

09:30 - 09:45

Begrüßung durch die Moderatorin

09:45 - 10:25

Keynote

10:25 - 11:35

MODUL I // ENGAGED LEADERS VS. ENGAGED EMPLOYEES: FÜHRUNG IN DYNAMISCHEN ZEITEN

10:25 - 11:00

Best Case: Wie Sie die Vorstände als Kulturbotschafter inszenieren

Unternehmenskultur und Zusammenarbeit sind wesentliche Faktoren für die Erreichung der Unternehmensziele, aber oftmals eine enorme kommunikative Herausforderung. Wie Sie die Aufmerksamkeit der Führungskräfte und MitarbeiterInnen dafür gewinnen, zeigt ein Best-Practice Beispiel der ÖBB.

 

11:00 - 11:35

Best Case: Employee Engagement im Kulturwandel

11:35 - 12:05

Kaffeepause

12:05 - 12:40

Best Case: Mitarbeiterbindung durch Vorstandsformate

Das in Mitarbeiterbefragungen gemessene Commitment gewinnt immer mehr an Bedeutung - und damit auch die Interne Kommunikation. Statt formalisierter, hierarchisch ausgerichteter Top-Down-Kommunikation kann sie vor allem mit Dialogformaten die für Mitarbeiterbindung wichtige Nähe zwischen Vorstand und Belegschaft herstellen.

12:40 - 13:15

Best Case: Digital Leadership

13:15 - 14:15

Lunchpause

14:15 - 15:45

ZIRKELTRAINING

Im interaktiven Zirkeltraining können Sie an zwei von fünf angebotenen Themen aktiv teilnehmen. Die Key Learnings aller Gruppen werden im Anschluss geteilt.

  • Station 1 / Kulturwandel: Organisation und Führung
  • Station 2 / Digital Workplace
  • Station 3 / Innovationsmanagement: agile Projektorganisation
  • Station 4 / Engaging Content: Videoproduktion und Storytelling
  • Station 5 / Social Collaboration

15:45 - 16:15

Kaffeepause

16:15 - 17:45

WIEDERHOLUNG DES ZIRKELTRAININGS

17:45 - 18:15

Key Learnings und Zusammenfassung

18:45 - 22:00

Abendveranstaltung

08:45 - 09:15

Einlass

09:15 - 09:25

Begrüßung durch die Moderatorin

09:25 - 01:00

MODUL 2 // DIE ROLLE DER INTERNEN KOMMUNIKATION IM CHANGE

09:25 - 10:00

Impuls / Vom Getriebenen zum Treiber: Etablierung neuer Organisationsstrukturen

Flexible Arbeitsstrukturen, agile Prozesse und New Leadership – die digitale Welt schreit nach dem Ende klassischer Organisationsstrukturen. Wie neue Strukturen und Prozesse unter Anwendung von Entrepreneurial Thinking und Work Culture entstehen, beleuchtet Claudia Pelzer in ihrem Impulsvortrag.

 

10:00 - 10:35

Best Case: Co-creating – Kollaborationskultur in Zeiten der Digitalisierung

Dass Erfolg immer auch auf guter Zusammenarbeit fußt, ist nichts Neues. Was aber, wenn sich in Zeiten digitalen Wandels alles ändert? Muss sich auch die Art der Zusammenarbeit ändern? Bedingen sich Transformation und Kollaboration in modernen Unternehmensstrukturen sogar? Um eine Kollaborationskultur zu etablieren, die gekennzeichnet ist durch Vertrauen, Schnelligkeit und Relevanz, bedarf es zielgerichteter, klarer Kommunikation. Und auch die Kanäle haben sich verändert, und Kommunikation wird - zum Glück –immer mehr zur Zweibahnstrasse. Denn: die Zeit der Propaganda ist vorbei. Wie können wir diesen Wandel gestalten, den Beteiligten dabei helfen, umzudenken, zum Wandel inspirieren – und alle Vorteile der Digitalisierung für uns nutzen?
 

10:35 - 11:35

Brunch

11:35 - 13:30

PEER-2-PEER SESSION

13:30 - 14:05

Best Case: Business change durch internal engagement (engl.)

14:05 - 14:40

Best Case: Was Mittelständler vom Silicon Valley lernen können

14:40 - 15:00

Zusammenfassung und Verabschiedung

Kontakt
Ihre Ansprechpartner
Laura KohlstetterProjektmanagerin TagungenT: 0049 30 / 8485 9 139Laura.Kohlstetter@quadriga.eu
Dennis SchultzTagungsberatungT: +49 (0)30 44 72 95 00F: +49 (0)30 / 44 72 93 00dennis.schultz@quadriga.eu
Anmeldung

Teilnehmer

Person

Person
löschen

Person
löschen

weitere Person hinzufügen
Mögliche Zahlungsarten:
banktransfer wirecard checkout page cc

* Pflichtfelder

1 zzgl. MwSt.

Anreise & Service
Veranstaltungsort

Quadriga Forum
Werderscher Markt 15
10117 Berlin
Telefon: +49 (0) 30/44 72 94 80

Das Quadriga Forum ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln optimal zu erreichen. U-Bahn: U2 bis Hausvogteiplatz; U6 bis Französische Straße Bus: 147 bis Werderscher Markt Tram: 12 und M1 bis Am Kupfergraben

Weitere interessante Angebote

Leider konnten für Ihre Auswahl keine Ergebnisse gefunden werden.
Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gern!
Haben Sie Fragen?
Wir beraten Sie gern!

Tel. +49 (0)30 / 44 72 95 05
moritz.pahnke@quadriga.eu